Munich Legal Tech Student Association e.V.

Initiative der Münchener Universitäten

 

Nach dem Motto “Inform. Inspire. Invent.” will die MLTech Juristen, Informatiker und interessierte Studenten aus anderen Fachbereichen zusammenbringen und eine interdisziplinäre Diskussion ermöglichen. Neben Workshops und Vorträgen vermittelt die Initiative auch Jobs im Bereich Legal Tech. Im Vorstand der Initiative befinden sich fünf Studierende. Mittlerweile gibt es XX Mitglieder.

Veranstaltungen und Angebote der MLTech

  • regelmäßige Vorträge und Diskussionen zu Themen wie Künstliche Intelligenz im Rechtsbereich in Form der MLTech Speaker Series
  • Podcasts und Interviews mit Legal Tech-Experten
  • Ein Jobboard mit Stellenausschreibungen im Bereich Legal Tech, sowohl für Studierende als auch “fertige Juristen”
  • In Zusammenarbeit mit Partnern werden Workshops zu bestimmten Legal Tech-Tools organisiert und bieten damit einen anschaulichen Blick in die Praxis.
  • Ausrichtung eines Hackathons
  • Ausflüge wie die MLTech Berlinfahrt
  • Regelmäßiger Weblog mit News zu den Aktivitäten der Initiative

Mitgliedschaft

Die reguläre Mitgliedschaft steht allen natürlichen Personen bis 3 Jahren nach Abschluss eines Studiums oder Promotion oder 5 Jahre nach Abschluss einer Ausbildung, sowie den an höheren Bildungseinrichtungen Tätigen offen. Juristische und natürliche Personen können unabhängig von dieser Zeitbegrenzung Fördermitglied werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt für reguläre Mitglieder mindestens € 10,- pro Semester, für Fördermitglieder empfehlen wir mindestens € 50,- pro Semester.

Hier geht es zum Mitgliedsantrag

 

Partner und Sponsoren der MLTech

• Bird & Bird
• SmashDocs
• Clifford Chance
• Liquid Legal Institute