Legal Tech Center – Europa-Universität Viadrina

 

Hinter dem Legal Tech Center stecken die Legal Tech-Pioniere Stephan Breidenbach und Florian Glatz. Die Leiter und Gründer werden unterstützt von einer Fakultät aus Experten von Bereichen wie Industrualisierung, Blockchain oder Künstliche Intelligenz.Sie veranstalten nicht nur Events wie die Berlin Legal Tech, sondern bieten auch Beratung an.

Veranstaltungen und Angebote des Legal Tech Center

  • Hackathons und Konferenzen: Das Legal Tech Center veranstaltet Events in ganz Europa und will dabei mit Experten neue Ideen, Geschäftsmodelle und Prototypen diskutieren
  • Workshops und Konferenzen: Es gibt sowohl Kurse für Anfänger als auch für Fortgeschrittene über Themen rund um Legal Tech. Den Teilnehmer soll vermittelt werden, wie sich die neuen Chancen des Rechtsmarktes nutzen lassen. 
  • Legal Tech Lunch: Das Legal Tech Center organisiert Business Lunches und bietet dabei Gelegenheit zum Netzwerken und Austausch
  • Legal Tech Meetups: In der Community “hacking.law” werden vor allem junge Legal Tech-Talente gefördert

Mitglieder

  • Florian Glatz
  • Stephan Breidenbach
  • Paul von Bünau
  • Petra Arends-Paltzer
  • Markus Krall
  • Tino Schuppan
  • Christoph Brömmelmeyer