Jobmesse Juracon

Wie findet man nach dem Studium Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern? Welche Möglichkeiten gibt es für Juristen neben der klassischen Kanzleikarriere? Mit diesen und ähnlichen Fragen tummeln sich Besucher/innen auf Jobmessen. Doch was bringen diese wirklich?

Auf der JURAcon, einer von vielen Jobmessen, die am 9. Mai 2019 in Frankfurt am Main stattfand, hat die Redaktion von mkg-jura-studis.de gefragt, was genau Jurastudierende/r von der Jobmesse erwarten können.

  • Kann man sich hier für ein Praktikum bewerben?
  • Gibt es hier schon Stellenangebote für den Berufseinstieg?
  • Kann man Tipps und Tricks für das Jurastudium ergattern?

Über die JURAcon: Mit rund 50 Ausstellern ist die JURAcon eine der größten Karrieremessen für (Nachwuchs-)Juristen in Deutschland. Besucher können sich hier über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten für Volljuristen, Angebote für die Antwalts-/Wahlstation, einen Praktikumsplatz oder eine Nebentätigkeit informieren. Die Jobmesse findet seit über 20 Jahren deutschlandweit in Städten wie Frankfurt am Main und München statt.

Weitere Berichterstattung zur JURAcon 2019