Klausuren,  der erste wissenschaftliche Aufsatz, Examensvorbereitung und natürlich die eigene innere Einstellung entscheiden über Erfolg oder Misserfolg eines Jurastudiums. In dieser Rubrik findet ihr Antwort auf folgende Fragen: Wie schaffe ich es, trotz “hartem Ranklotzen”  für die Klausuren noch ein Privatleben zu führen? Was bringt mir ein Repetitorium und wie finde ich meinen Schwerpunkt innerhalb des Studiums? Wie gerate ich bei Abgabestress nicht in Panik? Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Examensvorbereitung_Stress
Examensvorbereitung – So bewahrt ihr Ruhe
Im Jurastudium und besonders während der Examensvorbereitung herrscht Druck. In diesem Artikel erzählt Dominik Herzog, mit welcher Einstellung man trotzdem
Read more.
Doktorarbeit schreiben
Die Doktorarbeit: Wann sie sich lohnt und wann nicht
Wann macht es Sinn, nach einem knochenharten Jurastudium noch die Doktorarbeit in Angriff zu nehmen? Was sollte man dabei berücksichtigen?
Read more.
So viel Stoff! Mit diesen vier Lerntipps schafft ihr es
In diesem Artikel verrate ich euch meine vier besten Lernmethoden –  zumindest  haben diese bei mir immer zum Erfolg geführt!
Read more.
Jurastudium: Drei Dinge, die du aufgeben musst
Alle deine Freunde, deine Partnerschaft und sämtliche Freizeitaktivitäten…Wenn du diesen Blödsinn glaubst, bist du definitiv der Falsche für Jura!
Read more.
Jurastudium und Beziehung: Wenn die Examensphase zur Belastungsprobe wird
Dieser Artikel ist für alle, die gerade mitten in der Examensvorbereitung stecken und einen festen Freund bzw. eine feste Freundin
Read more.
Gründe gegen Jurastudium
Was spricht gegen das Jurastudium? 5 Gründe
In diesem Artikel geht es ausnahmsweise um die schlechten Seiten des Jurastudiums.
Read more.
sicher durch das studium
3 Tipps: So kommst du sicher durch das Jurastudium
„Hätte ich’s doch damals gewusst!“ Wenn ihr diese drei Tipps befolgt, werdet ihr das am Ende eures Jurastudiums sicher nicht
Read more.
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial